Wer mag, kann diesen Winter im Musikwagen des Luzerner Sinfonieorchesters ein neues Klangexperiment wagen. Einfach vorbeikommen und ausprobieren.

Der Musikwagen des Luzerner Sinfonieorchesters ist in der wärmeren Jahreszeit in der ganzen Zentralschweiz unterwegs und animiert Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Spiel mit Klängen. Den Winter verbrachte der Wagen jeweils hauptsächlich in seinem Winterquartier.

Im Februar 2019 aber steht der Musikwagen an drei verschiedenen Orten in der Stadt Luzern und sorgt dort für ungewohnte Hörerlebnisse.

Dank einer neuartigen Technologie, die Bewegungen in Klänge umwandelt, können Besucherinnen und Besucher ohne musikalische Vorkenntnisse eine Cellosuite spielen, auf dem Klavier improvisieren oder einen Wintersturm herbeizaubern. Zudem wartet im Musikwagen eine spannende Klanginstallation auf weitere experimentierfreudige Besucher. Wer Lust hat, filmt sein Klangexperiment im Musikwagen und veröffentlicht es via #MeinOrchester auf Facebook oder Instagram.

«Musikwagen-Fahrplan» im Februar 2019:
• Samstag, 16. Februar 2019, 13.30 – 16.30 Uhr: Mühlenplatz, Luzern
• Mittwoch, 20. Februar 2019, 13.30 – 16.30 Uhr: Helvetiaplatz, Luzern
• Samstag, 23. Februar 2019, 13.30 – 16.30 Uhr: Inselipark, Luzern